top of page

Auswahl der Genres

Aufgrund der Erfahrung von LIZZLER Gründer Gerhard Schieber als DJ Geri, über den Ablauf einer Party oder Veranstaltung hat LIZZLER die entsprechenden Haupt- und Subgenres ausgewählt.





Warm-Up und Balladen


Das Wort sagt es ja schon. Man muß warm werden. Diese Playlists sind konzipiert um Musikuntermalung beim Empfangen der Gäste, beim Essen oder auch beim Smalltalk zu haben.

Balladen eignen sich natürlich auch bestens, wenn spät am Abend die Schmusezeit beginnt.


Party Hits


Natürlich ist das das Hauptgenre für das Gelingen der Party. Hier sind viele Möglichkeiten der Auswahl für den Geschmack des Publikums bzw. der Gäste. Von 70er/80er90er Disco Hits, 2000er Party Hits, Neue Deutsche Welle der 80er Jahre, über die aktuellen Dance Charts Hits und auch Weltklassiker als Dance Floor Fillers zusammengefasst. Spezielle Untergruppen wie Electro Swing, Latin-Dance sorgen für Abwechslung. Für die Jüngeren wird Deutsch-Rapp, House-Mix, Techno und Rave angeboten.


Vielfalt ist das Rezept


Ob Ballermann oder Aprés Ski Hits, Schlager Hits und Volksmusik, Rock und Rock-Hymnen, für jeden ist was dabei.


International und Tanzmusik


Für Genießer und anspruchsvolle Gäste ist das Genre International das Richtige. Hier werden internationale Musikrichtungen angeboten. Vom Deutschen Karneval, über den Argentinischen Tango bis zum Spanischen Flamenco ist für jeden etwas dabei.

Wenn dann noch Standardtänze gefordert sind – kein Problem. Rein in das Genre „Tanzschule“. Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Slowfox, Quickstep, Cha Cha Cha, Jive, Rumba, Paso Doble, Tango und Samba.

Das Erlernte in der Tanzschule kann hier präsentiert werden.


Kommentare


bottom of page